2019, Monat für Monat

Melden Sie sich an, um die Beiträge lesen zu können. Noch nicht Mitglied?

Januar

Die Republik startet mit einer grossen Serie über die Migros ins zweite Jahr. «An der Bar» nimmt GLP-Fraktionschefin Tiana Angelina Moser Platz. Lukas Bärfuss schreibt einen Essay gegen das Storytelling im Journalismus. Und eine Recherche über das E-Voting-Projekt der Post sorgt für Wirbel.

Februar

Das Thema Zersiedelung beschäftigt die Redaktion. In einem interaktiven Beitrag zeigen wir auf, wo in Zukunft noch Schnee liegt. Das Thema Gentechnik gibt zu reden. Ausserdem eine Recherche zu den Kriegsgewinnlern in Syrien, ein Essay zu Identitätspolitik und die Frage: Brauchen wir wirklich noch mehr Autobahnen?

März

Auf Beizentour mit SVP-Nationalrat Fredi Heer. Warum Frauen die Schweiz voranbringen. Eine Reportage aus dem Flüchtlingslager in Lesbos. Die Analyse zum Erfolg der Klimaproteste – und wie sie überleben können. Die CVP im Wahljahr. Und die grosse Recherche zu den Missständen bei der ETH.

April

Sie fragen ja nur – unser Schwerpunkt zu Verschwörungstheorien. Eine Tour durch Brexit-Britannien. Wie (Klima-)Grafiken täuschen können. Und warum Wetterextreme das neue Normal sind. Eine Podcast-Serie zum Brand von Knonau. Und Neues von der ETH.

Mai

Ein Monat mit neuen Erzählformen bei der Republik. Leben von der Sozialhilfe – das interaktive Spiel. Neue Folgen der Podcast-Serie «Zündstoff». Und die Europawahl-Tour «Cafe Europa». Dazu Analysen wie «Europa vs. Big Tech» und Frankreich am Ende der Rebellion. Sind wir unseren Emotionen hilflos ausgeliefert? – ein Essay. Interviews mit Flavia Kleiner, Carolin Emcke und Christoph Eymann. Eine internationale Recherche zur organisierten Kriminalität mit Mehrwertsteuer-Rückzahlungen. Und: Wie Rupert Murdoch sein Imperium aufbaute und mit seinen Medien weltweit den Rechtspopulismus verbreitete.

Juni


seit 2018