Podcast «Zündstoff» – Folge 1

Vor dem Brand gerettet: Bilder rund um das Haus in Knonau (aus dem Familienarchiv). Bildbearbeitung: Goran Basic

Knonau brennt

Das Haus von Karl steht in Flammen. Die Feuerwehr kommt nicht zum Löschen, weil alles komplett zugestellt ist. So brennt das denkmal­geschützte Gebäude mitten im Dorf in einer Nacht bis auf die Grundmauern nieder. Die Polizei ermittelt, schliesst Brand­stiftung nicht aus. Was ist da los? Folge 1 der Podcast-Serie «Zündstoff».

Von Franziska Engelhardt und Stefanie Müller-Frank, 29.04.2019

Podcast «Zündstoff»

Menschen, die sich total querstellen. Sich selber oder anderen schaden könnten, vielleicht sogar drohen. Wie umgehen damit? Als Dorf? Behörde? Familie? – Eingreifen? Ja, aber wie? Und wann? Die fünfteilige Podcast-Serie «Zündstoff» erzählt den brandaktuellen Fall von Karl, den Behörden, seiner Familie und der schwierigen Suche nach Antworten. Zur Übersicht.

Sie lesen: Folge 1

Knonau brennt

Folge 3

Sammelwut

Folge 4

Offene Rechnungen

Folge 5

Ohne Obdach

Und wie würden Sie handeln?

Ihre Meinung zu dieser Frage interessiert uns. Und auch, wie Ihnen «Zündstoff» im Speziellen und Podcast-Serien ganz allgemein gefallen – wünschen Sie mehr davon? Diskutieren Sie mit!

162162

Sie lesen: Folge 1

Knonau brennt

Folge 3

Sammelwut

Folge 4

Offene Rechnungen

Folge 5

Ohne Obdach

seit 2018

Republik AG
Sihlhallenstrasse 1
8004 Zürich
Schweiz

kontakt@republik.ch
Medieninformationen

Der Republik Code ist Open Source