Sehfeld

Mit der Fotografie ist das Kunstwerk im Zeitalter seiner Reproduzierbarkeit angelangt – aber ihre Bedeutung geht weit darüber hinaus. Sie ist das Medium, in dem die heutige Bildsprache, die visuellen Codierungen, die nicht sprachliche Kommunikation elaboriert, erweitert, entwickelt werden. Mit der Kamera, dem Handy, dem Computer. Im Fotoalbum, auf Plakat­wänden, in den sozialen Medien. Sehfelder analysiert die Bildproduktion, im Museum und auf der Strasse, im Hinblick auf die Veränderungen des Sehens.

12 Beiträge



Sie brauchen eine Mitgliedschaft, um die Beiträge zu lesen.





seit 2018

Republik AG
Sihlhallenstrasse 1
8004 Zürich
Schweiz

kontakt@republik.ch
Medieninformationen

Der Republik Code ist Open Source