«Guter Journalismus schickt Expeditionsteams in die Wirklichkeit...»

Abo #19778

Johanna Rossi

Supervisorin – über Tanz und Bewegung

... steht im Manifest der Republik. Ich meine: in die WirklichkeitEN!

Ich schätze an der Republik, dass sie relevante Themen von verschiedenen Seiten angeht, sodass es Vielen aus unterschiedlichen Lebenswelten möglich ist, in Resonanz zu treten.
Die tägliche Lektüre – auch der Debatten – hilft mir, mich selbst in der komplexen Welt „zu verorten“ und Andere/s vertiefter zu verstehen. Da ich damit sicher nicht allein bin, fördert die Republik m.E. indirekt auch den sozialen Frieden.

Als EL-Bezügerin interessieren mich besonders Fragestellungen und Lösungsansätze, die dem Gemeinwohl im weitesten Sinn dienen.

„Armut ist keine Charakterschwäche und kein Motivationsmangel. Armut ist Geldknappheit“ (Barbara Ehrenreich). Darum engagiere ich mich gerne im Genossenschaftsrat.

49 Debattenbeiträge


seit 2018