Kanton wechseln
Kanton Tessin
Wahltindär: Tessin
Hier können Sie den Kandidatinnen und Kandidaten Fragen stellen, ihnen entgegnen, beipflichten und nachhaken. Oder Statements, die Sie nicht überzeugen, gepflegt ignorieren. Falls Sie Feedback für die Republik haben: Allgemeines zum «Wahltindär».
neu laden
Marina Carobbio Guscetti
National- und Ständeratskandidatur
·
· editiert

Mi impegno per portare il Ticino solidale a Berna!

0
/
0

Herzliche Gratulation zu Ihrer Wahl.
Seit Jahren arbeite ich an einer Energiewende, die nicht zum Stromblackout führt, dies auf technischer, politischer und NGO Ebene.
Gemäss Studien des Schweizer Nationalfonds und den eigenen Erfahrungen ist lenken mindestens 5 Mal effektiver als Vorschreiben oder Fördern.
Wir möchten Sie deshalb gewinnen für ein ökologisches Grundeinkommen, dass finanziert wird durch Energieabgaben oder noch besser Ressourcenabgaben (importierte Futtermittel, Dünger, importierter Stahl, Kunststoff usw.).
Das ökologische Grundeinkommen soll schrittweise die Finanzierung unserer Sozialwerke sicherstellen und viele andere Abgaben reduzieren und vollständig eliminieren.
Modellrechnungen zeigen, dass wir damit unsere Marktwirtschaft nachhaltig reparieren können und unserer Wirtschaft gegenüber dem Ausland erhebliche Vorteile verschaffen.
Wenn wir unser heutiges Abgabesystem nicht sanieren, werden in nur 20 Jahren, 40% der einer bezahlten Arbeit nachgehenden Menschen, 60% finanzieren die keiner bezahlten Arbeit nach gehen können oder müssen. Dies erachten wir als grosse soziale Ungerechtigkeit.
Sind Sie bereit unsere Vorschläge mit uns und Ihren Parlamentskollege zu diskutieren und Mehrheiten zu finden für die erforderlichen Verfassungs- und Gesetzesänderungen?
Urs Aton L. Visionär

0
/
0
Gian Franco Definti
Nationalratskandidatur
·
· editiert

Rappresentare e difendere gli interessi degli Svizzeri e dei ticinesi nel mondo, in sinergia attiva con le istituzioni diplomatiche e in rete con enti svizzeri locali, a tutela di tutti gli svizzeri all'estero o in transito

Elaborare una proposta di revisione dell'AVS che permetta agli Svizzeri residenti all'estero di assicurarsi nuovamente attraverso l'AVS facoltativa

Elaborare con le Casse Malati svizzere un accordo che permetta agli Svizzeri all'estero di assicurarsi direttamente in Svizzera

Mantenere una densa rete di sedi consolari, che permetta una rapida soluzione di tutti i problemi burocratici degli Svizzeri all'estero

Rivendicare accordi volti a risolvere legalmente i problemi di natura finanziaria e fiscale nei confronti di altri stati

Promuovere attivamente l'esercizio del diritto di voto di tutti gli Svizzeri residenti all'estero, compresa l'introduzione del voto elettronico

Elaborare accordi che

0
/
0
Sem Genini
Nationalratskandidatur
·

Per un Ticino capace di valorizzare il suo territorio, la sua gente e la sua lingua.

0
/
0
Edo Pellegrini
Nationalratskandidatur
·

Per il nostro Paese, per i valori cristiani, per le famiglie!

0
/
0
Stefano Imelli
Nationalratskandidatur
·
· editiert

In qualità di sindaco rappresento le zone periferiche e alpine della Svizzera che devono tornare a farsi sentire a Berna

0
/
0
Tamara Merlo
Nationalratskandidatur
·

Parità, ambiente e una Svizzera indipendente.

0
/
0
Marco Bertoli
Nationalratskandidatur
·
· editiert

Tessin braucht Parlamentarier die mit Kollegen auf Augenhöhe debattieren können

0
/
0
Yannick Demaria
Nationalratskandidatur
·
· editiert

Vogliamo salvare il lavoro, il clima e i diritti di tutte e tutti.

0
/
0
Andrea Ghisletta
Nationalratskandidatur
·
· editiert

Mi batto per una bilancia rosso-verde, dove il clima viene protetto ma non a scapito delle classi medio-basse. Formazione, premi di cassa malati e digitalizzazione sono temi prioritari.

0
/
0

Gemäss Schweizer National Fonds ist die wirksamste Massnahmen für eine Energiewende ohne Blackout und gegen den Klimawandel die Einführung einer Energie-lenkungsabagbe mit Rückerstattung pro Kopf. Mit der Rückerstattung pro Kopf kann auch das Problem der Finanzierung der AHV gelöst werden. Unterstützen Sie eine solche Korrektur?

0
/
0
Cristina Zanini Barzaghi
Nationalratskandidatur
·

Metto la mia anima sociale e ecologista sia nella politica sia nel mio lavoro. Mi stanno particolarmente a cuore la qualità del paesaggio e delle costruzioni, la pianificazione del territorio, l’alloggio, la parità salariale, la conciliazione famiglia-lavoro. Credo nella necessità di un’area progressista unita e forte. Metto a disposizione le mie idee e esperienze per aiutare il Partito Socialista a crescere.

0
/
0

Gemäss Schweizer National Fonds ist die wirksamste Massnahmen für eine Energiewende ohne Blackout und gegen den Klimawandel die Einführung einer Energie-lenkungsabagbe mit Rückerstattung pro Kopf. Mit der Rückerstattung pro Kopf kann auch das Problem der Finanzierung der AHV gelöst werden. Unterstützen Sie eine solche Korrektur?

0
/
0
Daniele Pinoja
Nationalratskandidatur
·

Metto a disposizione le mie esperienze di imprenditore e di politico per lavorare e contribuire a determinare il futuro della nostra nazione

0
/
0
Kevin Simão Ograbek
Nationalratskandidatur
·
· editiert

Ambiente, socialità ed economia: le tre regole d'oro per uno sviluppo sostenibile. È giunta l'ora di cambiare veramente le basi, affinché la nostra sia una civiltà ecocentrica, e non egocentrica.

0
/
0

Gemäss Schweizer National Fonds ist die wirksamste Massnahmen für eine Energiewende ohne Blackout und gegen den Klimawandel die Einführung einer Energie-lenkungsabagbe mit Rückerstattung pro Kopf. Mit der Rückerstattung pro Kopf kann auch das Problem der Finanzierung der AHV gelöst werden. Unterstützen Sie eine solche Korrektur?

0
/
0
Deborah Meili
Nationalratskandidatur
·

Un anno fa non pensavo che sarei mai stata candidata per le elezioni federali. Eppure l'urgenza di agire si è fatta sentire sempre di più. Gli scienziati hanno notato che la situazione attuale è ben peggiore di quanto si pensava: ci restano solo 30 anni per decarbonizzare completamente l'economia globale. Finalmente, si è poi riusciti a comunicare la scienza alle persone e a mobilitare le masse. Ora sempre più persone si stanno battendo per un futuro migliore, vivibile, e per la giustizia climatica. Siamo tantei! Io sono scivolata in politica quasi casualmente, e ora tento di essere una delle voci di questo movimento in un momento storico decisivo. Le elezioni federali hanno dunque un'importanza a livello globale! Infatti, la Svizzera è piccola, ma è potente, si pensi ai mercati finanziari, ai flussi di materie prime, al suo ruolo a livello diplomatico. Dunque la Svizzera ha una grande responsabilità e noi come cittadinei svizzere*i abbiamo il privilegio di contribuire alle decisioni politiche. In Svizzera gli obiettivi climatici sono stati largamente mancati, ora cambiamo paradigma! Smettiamola di pensare che su un pianeta con risorse limitate, un uso illimitato delle risorse e una crescita economica illimitata siano possibili! Battiamoci e votiamo per un futuro vivibile e senza ingiustizie sociali, ora!

1
/
0

Gemäss Schweizer National Fonds ist die wirksamste Massnahmen für eine Energiewende ohne Blackout und gegen den Klimawandel die Einführung einer Energie-lenkungsabagbe mit Rückerstattung pro Kopf. Mit der Rückerstattung pro Kopf kann auch das Problem der Finanzierung der AHV gelöst werden. Unterstützen Sie eine solche Korrektur?

0
/
0
Massimo Mobiglia
Nationalratskandidatur
·

Non ereditiamo il mondo dai nostri padri, ma lo prendiamo in prestito dai nostri figli

0
/
0

Gemäss Schweizer National Fonds ist die wirksamste Massnahmen für eine Energiewende ohne Blackout und gegen den Klimawandel die Einführung einer Energie-lenkungsabagbe mit Rückerstattung pro Kopf. Mit der Rückerstattung pro Kopf kann auch das Problem der Finanzierung der AHV gelöst werden. Unterstützen Sie eine solche Korrektur?

0
/
0