Kanton wechseln
Kanton Neuenburg
Wahltindär: Neuenburg
Hier können Sie den Kandidatinnen und Kandidaten Fragen stellen, ihnen entgegnen, beipflichten und nachhaken. Oder Statements, die Sie nicht überzeugen, gepflegt ignorieren. Falls Sie Feedback für die Republik haben: Allgemeines zum «Wahltindär».
neu laden
Pierre Hainard
Ständeratskandidatur
·

climat, indépendance, moins d'impôts et de taxes

0
/
0
Andreas Jurt
Nationalratskandidatur
·
· editiert

Ouverture au monde, pragmatisme et une Suisse qui a soif d'embrasser le progrès. Je suis orienté résultats.

0
/
0

Gemäss Schweizer National Fonds ist die wirksamste Massnahmen für eine Energiewende ohne Blackout und gegen den Klimawandel die Einführung einer Energie-lenkungsabagbe mit Rückerstattung pro Kopf. Mit der Rückerstattung pro Kopf kann auch das Problem der Finanzierung der AHV gelöst werden. Unterstützen Sie eine solche Korrektur?

0
/
0
Didier Boillat
Ständeratskandidatur
·

Face à l’augmentation exagérée des coûts de la santé, nous devons nous attaquer à leurs causes plutôt que de vouloir les répartir autrement sur les citoyens :

  • AmĂ©liorer la transparence et rĂ©compenser la qualitĂ©.

  • Éviter les actes inutiles, « less is more ! ».

  • Augmenter la concurrence dans le domaine des mĂ©dicaments et des appareils mĂ©dicaux tout en simplifiant la rĂ©glementation pour diminuer les coĂ»ts de production.

  • Viser une meilleure coordination des soins entre les acteurs de la santĂ©.

  • Viser une meilleure coordination des missions hospitalières.

  • Ne pas freiner les partenariats public-privĂ©.

  • Mieux utiliser les nouvelles technologies.

0
/
0
Veronika Pantillon
Nationalratskandidatur
·

Il est grand temps de prendre soin de notre planète. En cas d’élection, je m’engagerai pour une loi sur le CO2 ambitieuse. Je lutterai aussi pour que l’égalité homme-femme devienne enfin réalité. Un autre thème qui me tient à cœur est le droit à un logement abordable. A cette fin, il faut encourager la construction de coopératives d’habitation.

0
/
0

Gemäss Schweizer National Fonds ist die wirksamste Massnahmen für eine Energiewende ohne Blackout und gegen den Klimawandel die Einführung einer Energie-lenkungsabagbe mit Rückerstattung pro Kopf. Mit der Rückerstattung pro Kopf kann auch das Problem der Finanzierung der AHV gelöst werden. Unterstützen Sie eine solche Korrektur?

0
/
0
Fabien Fivaz
National- und Ständeratskandidatur
·
· editiert

Ecolo de gauche, je siège depuis 10 ans au Grand Conseil neuchâtelois. Engagé sur de nombreux thèmes allant de l'écologie à la défense des acquis sociaux, je milite pour une État qui soutient les plus démunis, lutte contre les inégalités sociales et investit pour protéger le climat. Bilingue, capable de dialoguer et de nouer des alliances, j'aurai à cœur de continuer mon engagement au niveau fédéral.

0
/
0

Gemäss Schweizer National Fonds ist die wirksamste Massnahmen für eine Energiewende ohne Blackout und gegen den Klimawandel die Einführung einer Energie-lenkungsabagbe mit Rückerstattung pro Kopf. Mit der Rückerstattung pro Kopf kann auch das Problem der Finanzierung der AHV gelöst werden. Unterstützen Sie eine solche Korrektur?

0
/
0
Maxime Auchlin
Nationalratskandidatur
·

(FR/DE/IT) Peu de gens parlent du stockage des énergies renouvelables (par exemple hydrogène) ! Si l'on veut atteindre nos objectifs de Paris en 2050, il faut qu'on booste cet aspect aussi. / Von der Speicherung erneuerbarer Energien (z. B. Wasserstoff) sprechen nur wenige! Wenn wir unsere Ziele im Rahmen des Übereinkommens von Paris erreichen wollen, müssen wir auch diesen Aspekt verstärken. / Poche persone parlano dello stoccaggio di energie rinnovabili (ad esempio l'idrogeno)! Se vogliamo raggiungere i nostri obiettivi nel quadro dell'accordo di Parigi, dobbiamo rafforzare anche questo aspetto.

0
/
0

Gemäss Schweizer National Fonds ist die wirksamste Massnahmen für eine Energiewende ohne Blackout und gegen den Klimawandel die Einführung einer Energie-lenkungsabagbe mit Rückerstattung pro Kopf. Mit der Rückerstattung pro Kopf kann auch das Problem der Finanzierung der AHV gelöst werden. Unterstützen Sie eine solche Korrektur?

0
/
0
Nicolas Jutzet
Nationalratskandidatur
·

Vivre et laisser vivre !

Je m'engage pour une Suisse qui croit que la solution c'est vous. Et qui fait enfin les réformes nécessaires (prévoyance vieillesse, écologie, agriculture, etc). Une Suisse du 21ème siècle en somme.

Au plaisir d'en discuter avec vous,

Nicolas Jutzet

0
/
0

Gemäss Schweizer National Fonds ist die wirksamste Massnahmen für eine Energiewende ohne Blackout und gegen den Klimawandel die Einführung einer Energie-lenkungsabagbe mit Rückerstattung pro Kopf. Mit der Rückerstattung pro Kopf kann auch das Problem der Finanzierung der AHV gelöst werden. Unterstützen Sie eine solche Korrektur?

0
/
0