Poesie & Prosa

Romane, Novellen, Short Stories, Epen, Gedichte – die belletristische Literatur in ihren vielfältigen, immer wieder neuen Formen steht in einem anderen Verhältnis zur Wirklichkeit als das Sachbuch. Weniger wahr ist Fiktion deshalb nicht. Ihre besondere – eben: literarische – Wahrheit macht den Unterschied. Literarische Werke können Wirklichkeit konzentrieren oder sogar vorausnehmen. Und sie sind nachhaltig: Klassiker zeichnen sich dadurch aus, dass ihre Gültigkeit im Kern über Jahrhunderte bestehen bleibt.

24 Beiträge



Sie brauchen eine Mitgliedschaft, um die Beiträge zu lesen.






seit 2018