Kolumnen

Milkyways

Als die französische Künstlerin Camille Henrot schwanger war, erhielt eine Frage eine neue Dringlichkeit für sie: Warum blendet die Kunst­geschichte – die zwar die Geburt von Göttern kennt – all die Abgründe und Konflikte so gerne aus, die mit Schwangerschaft, Niederkunft und Eltern­dasein einher­gehen? Die Kolumne «Milkyways» führt uns durch Henrots Bilder- und Gedanken­kosmos, der daraus entstand. Immer am Samstag.

7 Beiträge



Sie brauchen eine Mitgliedschaft, um die Beiträge zu lesen.





seit 2018

Republik AG
Sihlhallenstrasse 1
8004 Zürich
Schweiz

kontakt@republik.ch
Medieninformationen

Der Republik Code ist Open Source