Kolumnen

Blickwechsel

Wir leben in einer Welt der Bilder. Fotografien bilden nicht bloss ab, sie lenken unseren Alltag, beeinflussen unsere Gesellschaften, schaffen Wissen, aktivieren Geschichte und Geschichten. Wie richtet und verfestigt die Fotografie unseren Blick auf die Welt, und wie lässt sich dieser aufbrechen?

Nadine Wietlisbach, Direktorin des Fotomuseum Winterthur, stellt mit ihrem Team in der Bildkolumne «Blickwechsel» jeden Samstag zeitgenössische Künstlerinnen und Künstler vor, die eine neue Perspektive auf das Gewohnte eröffnen.

26 Beiträge



Sie brauchen eine Mitgliedschaft, um die Beiträge zu lesen.






seit 2018