Republik-Dialog


Die Republik ist nur so stark wie Ihre Community. Werden Sie ein Teil davon und lassen Sie uns miteinander reden. Kommen Sie jetzt an Bord!

DatenschutzFAQErste-Hilfe-Team: kontakt@republik.ch.

Beiträge zu «Geheimnisvolle Strahlen»

neu laden
B. J.
· editiert

Spät entdeckt, aber hochspannend. Nur mit dem Link bei

Zu jener Zeit verlässt ihn seine schwangere Frau Sofia, die er an der Hochschule kennengelernt hatte – sie war dort seine Assistentin gewesen.

stimmt wohl etwas nicht. Er führt zwar zu einem Buch, dass mit dem Klimawandel zu tun hat, aber ein Bezug zur schwangeren Sofia ist nicht wirklich herstellbar.
Nachtrag: Ähnliche Unstimmigkeiten auch in Teil 3. z.B. hier:

Nicht nur die Kälte, auch die Höhe macht den Forschern zu schaffen. Das beste Mittel der Sowjets dagegen: Wodka. 1983 erreicht die Bohrung schliesslich die angestrebten 2 Kilometer Tiefe. 150’000 Eisschichten werden zutage gefördert – und 150’000 Jahre an Erdgeschichte zugänglich.

Die Beiträge sind aber so gut und wichtig, dass es sich m.E. lohnen würde, alle Links noch einmal durchzuchecken.

0
/
0

seit 2018