Roland SchmidMartin Riggenbach

Gregor R. Schneider

«Das Wahlvolk versteht sich in einer Republik als der eigentliche Inhaber der souveränen Macht. Und das ist sehr gut so.»

Abo #13306

Karin SeilerWerner MäderStephan VogtTobias HurschlerSilvio MichelHugo LehmannPaul RinikerPascal LampertClaude CourbatBeat HatzClau DermontStefan HauptDANIEL LEUENBERGERMario KlugeBeatrice StaufferAndy WaldisKat MeierMira Bella WeingartFelix HuberRoman FischerHans WidmerRoger StaubHelmut ZennerTom SteinemannChristoph AmrheinDaniel Frischknecht KnörrJonas LorchMax BaumannEdith SiegenthalerStefan HackhElisabeth & Hans Jecklin-SpeiserAdrienne FichterJoëlle NaefFlorian MüllerMichael Rüeggsibylle gantnerTino WymannReto VollenweiderMattea MeyerNadja SchnetzlerHans SchüpbachThomas RosenbergMarcel SieberKurt SchiblerDonatus BerlingerNelly BraunschweigerJörg Scheller

seit 2018