Surveillance fédérale

Massenausspähung im Internet, die Jagd nach neuen Sicherheits­lücken und der Kampf gegen Verschlüsselungen – die Recherche­serie von Adrienne Fichter zeigt: Der Staat baut die technische Über­wachung der Schweizer Bevölkerung immer mehr aus. Mit verheerenden Folgen für die Cyber­sicherheit und die Privatsphäre.

09.01.2024

Teilen

 

Kampagnen-Logo

Unabhängiger Journalismus lebt vom Einsatz vieler

Unterstützen auch Sie die Republik mit einem Abo: Einstiegsangebot nur bis 31. März 2024.

Wählen Sie Ihren Einstiegspreis
Ab CHF 120 für ein Jahr

Folge 3

Der Staat als Hacker

Die Schweiz lädt aus einer «Hacker­zentrale» Staats­trojaner auf Handys von Verdächtigen. Die Kollateral­­schäden für die Cyber­­sicherheit sind enorm.

Bonus-Folge

Wie schütze ich mich vor Über­wachung?

Im Podcast zur Serie erklärt Autorin Adrienne Fichter, wie man sich vor der staatlichen Überwachung schützen kann.