Kampagnen-Logo
Bis zum 31. März suchen wir mit Ihnen zusammen 1000 zusätzliche Verleger und Verlegerinnen.
0 von 1000
Jetzt mithelfen

Debatte

Staatliche Medien­förderung: Die Debatte zur Project-R-Befragung

Sie haben noch Fragen zum geplanten Medien­förderungs­gesetz? Oder sogar Antworten? Dann debattieren Sie hier mit Ihren Mitverlegerinnen.

Von Ihrem Expeditionsteam, 05.01.2022

Die Republik ist ein digitales Magazin für Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Kultur – finanziert von seinen Leserinnen. Es ist komplett werbefrei und unabhängig. Überzeugen Sie sich selber: Lesen Sie 21 Tage lang kostenlos und unverbindlich Probe:

Sie als Mitglied der Chef­etage stecken im Dilemma. Welche Parole soll
unser gemeinsames Unter­nehmen zum neuen Medien­gesetz fassen – Ja oder Nein? (Falls Sie noch einen Überblick brauchen, haben wir hier ein angemessen komplexes Memorandum für Sie zusammen­gestellt. Und falls Sie sich schon entschieden haben und Ihr Plädoyer in mehr Worte als nur Ja oder Nein fassen wollen, können Sie dies hier tun.)

Es kann gut sein, dass Sie auch nach der Lektüre noch unschlüssig sind. Oder dass eine Ihrer Fragen nur halb beantwortet wurde. Oder anders, als Sie es täten. Und vielleicht passiert es sogar, dass Sie den Geistes­blitz für eine blühende Zukunft des Schweizer Medien­systems haben.

Teilen Sie hier Ihre Gedanken, Ihre Kritik, Ihre Fragen zum neuen Medien­gesetz mit Ihren Kolleginnen und Kollegen aus der Verlags­etage.

Sie sind sich immer noch nicht sicher, ob die Republik etwas für Sie ist? Dann testen Sie uns! Für 21 Tage, kostenlos und unverbindlich: