Aus der Redaktion

Podcast zur Serie «Am Limit» – der Fall Mike

Im Podcast «Aus der Redaktion» erzählen Journalistinnen und Reporter von den Geschichten hinter der Geschichte. Welche Idee, welcher Hinweis stand am Anfang, welche Fragen stellten sich und welche Schwierigkeiten galt es zu meistern? Die Recherchen zum Fall Mike.

Von Elia Blülle, Brigitte Hürlimann und Dennis Bühler (Moderation), 30.10.2019

Teilen3 Beiträge3
Elia Blülle, Brigitte Hürlimann und Dennis Bühler (v. l.) im Tonstudio der Republik.

Diese Woche steht Mike in den Räumen des Bezirksgerichts Zürich erneut vor Gericht. Unter dem Pseudonym «Carlos» ist er 2013 schweizweit bekannt geworden.

In der mehrteiligen Serie «Am Limit» haben Elia Blülle und Brigitte Hürlimann diesen Juni über den inzwischen 24-jährigen Mann berichtet. Sie sprechen mit Dennis Bühler über ihre Recherche.

Was Sie in den folgenden Minuten erfahren werden:

  • Was am Anfang der Recherche stand: 02:01

  • Eindrücke zum Schweizer Strafvollzugssystem: 07:13

  • Journalistische Herausforderungen: 10:27

  • Die Rolle der Medien im Fall «Carlos»: 16:16

  • Mike und sein familiäres Umfeld: 24:47

Download Audiodatei
RSS Feed
Apple Podcast
Spotify

33

Über 28'000 Menschen machen die Republik heute schon möglich. Lernen Sie uns jetzt auch kennen – 21 Tage lang, kostenlos und unverbindlich:

seit 2018

Republik AG
Sihlhallenstrasse 1
8004 Zürich
Schweiz

kontakt@republik.ch
Medieninformationen

Der Republik Code ist Open Source