Aus der Redaktion

Gegendarstellung ETH

27.08.2019, Update: 04.09.2019

Unabhängiger Journalismus kostet. Die Republik ist werbefrei und wird finanziert von ihren Leserinnen. Trotzdem können Sie diesen Beitrag lesen.

Wenn Sie weiterhin unabhängigen Journalismus wie diesen lesen wollen, handeln Sie jetzt: Kommen Sie an Bord!

Im März haben wir eine Recherche zur ETH Zürich veröffentlicht. Wir sind der Frage nachgegangen, ob die Hochschule im Umgang mit einer des Mobbings beschuldigten Professorin Fehler gemacht hat. Die ETH hat eine Reihe von Gegen­darstellungen dazu verlangt – und mit einem Teilerfolg auch gerichtlich erstritten.

Sie finden die Gegen­darstellung am Ende der betreffenden Artikel:

Die Republik hält an ihren jeweiligen Darstellungen fest.

1818

Wenn Sie weiterhin unabhängigen Journalismus wie diesen lesen wollen, handeln Sie jetzt: Kommen Sie an Bord!

seit 2018

Republik AG
Sihlhallenstrasse 1
8004 Zürich
Schweiz

kontakt@republik.ch
Medieninformationen

Der Republik Code ist Open Source